Hautnerven

Aus 5BN-Wiki
Version vom 1. November 2023, 13:14 Uhr von Betreiber (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Als '''Hautnerven''' bezeichnet man Nerven, die Sinnesreize wie Temperatur, Schmerz und Berührung von der Haut an das Gehirn leiten.<ref name="pschyrHautnerven"/> Sie entwickeln sich aus dem Keimblatt Ektoderm<ref name="wpEkto"/> und gehören der Gewebsart Ektoderm an. == Sonderprogramm == Dem SBS der Hautnerven liegt ein sog. Trennungskonflikt mit Identitätsverlust zugrunde. Es verläuft nach dem Äußere-Haut…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Als Hautnerven bezeichnet man Nerven, die Sinnesreize wie Temperatur, Schmerz und Berührung von der Haut an das Gehirn leiten.[1] Sie entwickeln sich aus dem Keimblatt Ektoderm[2] und gehören der Gewebsart Ektoderm an.

Sonderprogramm

Dem SBS der Hautnerven liegt ein sog. Trennungskonflikt mit Identitätsverlust zugrunde. Es verläuft nach dem Äußere-Haut-Schema und bewirkt weder in der CA- noch der PCL-Phase sichtbare Symptome, sondern lediglich eine Sensibilitätsveränderung.[3]

Hirnrelais

Die Hirnrelais der Hautnerven liegen im primären sensorischen Rindenfeld[4] des Großhirns.

Konfliktinhalt

Der zugrundeliegende Konflikt dieses SBS ist ein Trennungskonflikt (Kontaktabriss) mit Identitätsverlust: Es ist ungewiss, ob man noch in der gewünschten Rolle ist oder vom betreffenden Mitmenschen noch gemocht wird.[4] Diese Trennungskonflikte sind stärker als die der Oberhaut.[3][4]

CA-Phase

In der konfliktaktiven Phase wird die vom Konflikt betroffene Hautstelle zunehmend taub.[4]

PCL-A- und PCL-B-Phase

In der konfliktgelösten Phase kommt es wegen der Schwellung im Hirnrelais zunächst zu einem starken Taubheitsgefühl. Es kann auch ein Kribbeln und wiederholt auftretender kurzzeitiger Schmerz oder Juckreiz auftreten.[4]

Schulmedizinische Diagnosen

  • Neuralgie
  • Polyneuropathie

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. Pschyrembel Online: Hautnerven. Am 1.11.2023 abgerufen.
  2. Wikipedia: Ektoderm. Am 1.11.2023 abgerufen.
  3. 3,0 3,1 David Münnich: Das System der 5 Biologischen Naturgesetze, Band 1, 4. Auflage 2013, ISBN 978-3-00-035336-9, S. 195.
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 Krankheit ist anders: Diagnosebezeichnung „Polyneuropathie“. Am 1.11.2023 abgerufen.