Hirnrelais

Aus 5BN-Wiki
(Weitergeleitet von Relais)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Hirnrelais ist eine Stelle im Gehirn, die das Sinnvolle Biologische Sonderprogramm eines bestimmten Organteils steuert. Manche Relais steuern mehrere Sonderprogramme, jedes Sonderprogramm hat aber nur ein Relais.

Jedes Hirnrelais ist durch Nerven des Sympathikus und des Parasympathikus mit dem jeweiligen Zielorgan verbunden. In der CA-Phase und der Epi-Krise des Sonderprogrammes erhöht das Hirnrelais die Aktivität des Sympathikus, in der PCL-Phase die Aktivität des Parasympathikus.

Während eines laufenden Sonderprogrammes erscheint das zugehörige Hirnrelais im Schädel-CT als Hamerscher Herd. Nach vielen Rezidiven eines Sonderprogrammes ist dauerhaft ein Hamerscher Herd sichtbar.