Fettleibigkeit

Aus 5BN-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fettleibigkeit (Adipositas) kann zwei Ursachen haben: zum einen übermäßige Nahrungszufuhr und zum anderen das SBS der Sammelrohre.[1]

Eine übermäßige Aufnahme von Kalorien führt dazu, dass der Körper den Überschuss in Form von Körperfett speichert und man langsam zunimmt. Auch über das Sammelrohr-SBS kann man zunehmen. Hierbei vermehrt sich aber nicht das Fettgewebe, sondern das vorhandene Fettgewebe speichert das Wasser, das die Niere vermehrt zurückhält. Dies kann zu einer viel rascheren Gewichtszunahme als durch einen Kalorienüberschuss führen. Eine Gewichtszunahme von beispielsweise 10 kg in einer Woche ist nur durch das Sammelrohr-SBS möglich. Je mehr Fettgewebe der Körper hat, umso mehr Wasser kann er speichern. Ebenso wie bei der Zunahme ist auch eine schnelle Gewichtsabnahme nur mit dem Sammelrohr-SBS möglich.[1]

Dr. Hamer schätzte, dass 90% der Fälle von Gewichtszunahme durch das Sammelrohr-SBS bedingt sind.[2]

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 Nicolas Barro: Fragen zur Fettleibigkeit. Video vom 13.10.2019, Länge ca. 2 Minuten. Am 27.10.2021 abgerufen.
  2. Kurzinformation von Dr. Hamer über den Diabetes. Am 27.10.2021 abgerufen.