Appendizitis

Aus 5BN-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Appendizitis ist eine Entzündung des Wurmfortsatzes.[1] Sie entsteht, wenn das SBS der Schleimhaut im Inneren des Wurmfortsatzes die PCL-Phase durchläuft.[2]

Zu den Symptomen zählen Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Darmlähmung,[3] Fieber, Nachtschweiß und Blut im Stuhl.[2] Die Symptome sind nicht immer typisch.[3] Bei Rezidiven besteht die Gefahr eines Blinddarmdurchbruches,[2] der lebensgefährlich ist.[1]

Siehe auch

Wikipedia: Appendizitis

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 Wikipedia: Appendizitis. Am 8.2.2020 abgerufen.
  2. 2,0 2,1 2,2 Björn Eybl: Die seelischen Ursachen der Krankheiten. Ibera, Wien, 3. Auflage 2011, S. 193, ISBN 978-3-85-052299-1.
  3. 3,0 3,1 Wikipedia: Appendizitis, Abschn. Beschwerden. Am 8.2.2020 abgerufen.