Großhirn

Aus 5BN-Wiki
Version vom 25. September 2021, 20:38 Uhr von Betreiber (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Das '''Großhirn''' (Endhirn, Telencephalon) ist im Sinne der 5BN gleichbedeutend mit dem Neuhirn, umfasst also das Marklager, die Großhirnrinde…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Großhirn (Endhirn, Telencephalon) ist im Sinne der 5BN gleichbedeutend mit dem Neuhirn, umfasst also das Marklager, die Großhirnrinde, die obere Mittelhirnhälfte, den Thalamus und den Hypothalamus.[1]

In der herkömmlichen Biologie und Medizin zählt zum Großhirn nur das Marklager und die Rinde,[2][3] wobei manche Autoren das Zwischenhirn und manche auch Teile des Mittelhirns dazuzählen.[4]

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. 5BN.de: 3. Biologisches Naturgesetz. Am 25.9.2021 abgerufen.
  2. Wikipedia: Gehirn → Aufbau. Am 25.9.2021 abgerufen.
  3. Wikipedia: Endhirn. Am 25.9.2021 abgerufen.
  4. Spektrum.de: Großhirn. Am 25.9.2021 abgerufen.